Telefon: +49 (0)2821 - 7203 - 151

Webseiten und die neue EU-DSGVO

Am 25. Mai ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Im Zuge des Inkrafttretens der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ergeben sich für Webseitenbetreiber zahlreiche Neuerungen. Die verschiedenen Neuregelungen bezüglich des Datenschutzes und zahlreicher weiterer Bereiche, machen es in der Regel nötig, diverse Änderungen an der eigenen Webseite vorzunehmen. Es wird beispielsweise vorgeschrieben, dass Webseiten und die […]


Responsive Templates von UPA-Webdesign

Online-Pressemeldung Auf der Webseite von UPA-Webdesign finden sich responsive Templates für die Erstellung von Webseiten. UPA-Webdesign arbeitet bei zahlreichen Kundenprojekten mit dem populären Content-Management-System (CMS) „Wordpress“. Bei der Nutzung von CMS können in der Regel verschiedene (meist) responsive Templates ausgewählt werden, um das Layout der jeweiligen Internetpräsenz im Groben festzulegen. Je nach CMS und Template […]


Redesign von UPA-Webdesign

Online-Pressemeldung UPA-Webdesign hat, nach unzähligen Redesigns von Kundenwebseiten, nur auch die eigene Internetpräsenz mit neuen Designs und Inhalten versehen. Die neue Webseite von UPA-Webdesign ist, nach einem umfassenden Redesign, fertiggestellt worden. Auf der neuen Webseite werden die verschiedenen Inhalte, die selbstverständlich ebenfalls überarbeitet wurden, noch übersichtlicher bereitgestellt und auch die neue Menüführung verbessert die Usability […]


WordPress: „Contact Form 7“- Optimierung

Viele kennen sicher das Kontaktformular-Plugin „Contact Form 7 “ von Takayuki Miyoshi. Mit Hilfe des Plugins können spielend leicht mehrere Kontaktformulare individuell erstellt und in WordPress-Seiten eingebunden werden. Ein Nachteil des WordPress-Plugins ist, dass permanent auf allen WordPress-Seiten und -Artikeln zwei Javaskript-Dateien und ein Cascading Stylesheet eingebunden werden obwohl diese nur auf den entsprechenden Seiten […]

CSS3: Runde Ecken mit CSS

Mit CSS3 kommen viele neue und standardisierte Features für die Erstellung von Webseiten ins Spiel, die dem Webdesigner und Programmierer neue und einfache Möglichkeiten bieten. Bisher gab es nur zwei Methoden zur Einbindung von runden Ecken. Einmal über eine Grafikdatei, die als Hintergrund mittels CSS geladen wurde oder aber mit Hilfe von internen CSS Regeln […]

Warum Validität nicht alles aussagt

Man liest häufig davon, dass Webseiten (x)HTML valide sein müssen, um bei Google besser bewertet zu werden. Ganz richtig ist dies so nicht. Natürlich sollte eine moderne Webseite möglichst den aktuellen Standards entsprechen. Daraus folgt allerdings nicht zwangsläufig, dass eine Webseite hundertprozentig valide sein muss. Ein exzellentes Beispiel ist der CSS Validator des W3C, dieser […]